plakat wa 2021 1000Auf dem Fohlenhof in Ebbs, wird vom 3. bis zum 6. Juni 2021 die Haflinger Weltausstellung, welche im Jahr 2020 auf Grund der CORONA-Pandemie verschoben wurde, unter der Schirmherrschaft der Haflinger Welt- Zucht- Sportvereinigung, durchgeführt.

Dem Schweizerischen Haflingerverband SHV wurde ein Kontingent von 14 Pferden zugeteilt.

Die Ausstellungspferde werden in folgende Kategorien eingeteilt:

- Gekörte Haflingerhengste im Alter von drei und vier Jahren
-   Gekörte Haflingerhengste ab dem Alter von fünf Jahren mit positiv abgelegter Leistungsprüfung
-   Haflingerjungstuten im Alter von einem bis drei Jahren
-    Haflingerstuten mit Fohlen bei Fuss
-  Haflingerstuten ohne Fohlen

Haflingerbesitzer von Pferden mit überdurchschnittlich beurteilten Pferden, welche an der Teilnahme an der Weltausstellung interessiert sind, melden bis zum 15. November 2020 dem SHV, den Namen des Pferdes, und für welche Kategorie das Pferd eingeschrieben wird.

Die definitive Meldung an die HVSZV, hat durch den SHV bis am 28. Februar 2021 zu erfolgen.

Wer sein Haflinger anmeldet, verpflichtet sich, sein Pferd bereits ab jetzt und bis zur Weltausstellung zu trainieren, damit ein gut bemuskelter und in bester Schaukondition stehender Haflinger präsentiert wird.

Mehr Infos betreffs der Kosten, und dem Impfschutz entnehmen sie der offiziellen Ausschreibung.

Weitere Fragen oder die Anmeldung sind zu richten an:  Aebischer Wendelin 079/3958880,   Cette adresse e-mail est protégée contre les robots spammeurs. Vous devez activer le JavaScript pour la visualiser.

Offizielle Ausschreibung (pdf) 

Offizielle Homepage:  www.haflinger-tirol.com