Das Programm von der diesjährigen Körung ist online, mehr....


Liebe Haflingerfreunde,

Weiterlesen ...Wir führen auch dieses Jahr wieder ein kleines Reisli durch. Auf Wunsch geht es diesmal in die Innerschweiz. Es besteht die Möglichkeit, bei Ernst Röllin, Winzwilen in Menzingen die Ställe zu beziehen.Alois Röllin und Alois Zehnder haben vier schöne Touren ausgesucht. Wir treffen uns am 25. Juli 2019 in Winzwilen, dann zum Einfahren ca. 20 km.der Sihl entlang. Am Freitag 26. Juli folgt die Bergetappe auf den Zugerberg. Am Samstag 27. Juli 2019 fahren wir nach Mettmenstetten zu Röllins. Zum Abschluss, am Sonntag fahren wir noch über den Raten und Gottschalkenberg, eine wunderschöne Gegend.

So etwa das Programm. Zimmer können günstig in Finstersee bezogen werden. Es freut uns, wenn sich wieder einige Gespanne am Ferienreisli beteiligen.

Damit wir planen können, meldet Euch bitte bis Ende März an. Telefonisch (+41 78 613 25 15) oder per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) bei Elsbeth Schumacher. Wir freuen uns auf euch!

Mit Haflingergrüssen

Alois Röllin und Elsbeth Schumacher


Weiterlesen ...Die Ausschreibung zur diesjährigen Körung mit Hengstpräsentation und Verkaufschau in Schmitten FR ist online:  mehr.....


Weiterlesen ...

Die Resulate der Fohlenschau 2018 sind online unter Zucht/Körung und Schauen


Weiterlesen ...

Das Programm der Fohlenschau von Oftringen, am Samstag 8.9.2018 ist online. Mehr unter   Zucht/Schauen

 


Weiterlesen ...Die Ausschreibung für die Fohlenschau 2018 ist online ! 

Mehr unter Zucht/Körungen und Schauen


Weiterlesen ...Siegerstute Mandarine v. Schlossgut, v.  Winnie, 1B

Herzlichen Glückwunsch an H. & W. Aebischer !!!

Die gesamte Rangliste gibts hier: 

download (pdf)


Weiterlesen ... Die diesjährige Jungstuten findet am 26. Mai in Oftringen statt.

Hier das Programm als PDF:

Download PDF Programm  2018


Weiterlesen ...Die Ausschreibung für die  diesjährige Jungstutenschau in  Oftringen am 26.5.2018 ist online:

- deutsch

- français

 


Weiterlesen ...Der Schweizerische Haflingerverband (SHV) körte am letzten Samstag in Ibach zwei neue Junghengste für die Haflingerzucht. Die Goldfüchse „Stan the Man“ und „Winner vom Schlossgut“ erfüllten die Anforderungen und stehen ab sofort für den Zuchteinsatz bereit.

(sle) Stan the Man (Studebaker – Nordwest – Steinberg) wurde mit der Beurteilung in der Klasse IB mit „sehr gut“ als gekört. Der dreijährige Junghengst konnte mit seinen raumgreifenden Grundgangarten, viel Ausdruck in Adel und Typ, sowie seinem harmonischen Äussern brillieren. Züchter und Besitzer des attraktiven Körsiegers sind Johann und Cathina Zur Werra (Glis / VS). Ebenfalls gekört mit dem Resultat IIA (Gut) wurde Winner vom Schlossgut (Winnie – Stern – Amstrong) aus der Zucht von Wendelin und Hans Aebischer (Bösingen). „Winner verfügt ebenfalls über sehr gute Grundgangarten, viel Ausdruck, einen schönen Kopf und ein trockenes, modernes Fundament“, so Günther Dejori, Richter aus dem Südtirol. Beide Hengste sind für die Schweiz und Italien zur Zucht zugelassen und stehen am Beginn ihrer Karriere als Deckhengste.

In diesem Jahr war der Verein Haflinger Zentralschweiz in Zusammenarbeit mit dem SHV für die Durchführung und Organisation der Körung in der Reithalle in Ibach SZ bei Schwyz besorgt. Es präsentierten sich zwei dreijährige Junghengste, welche durch die internationale Körkommission beurteilt und bewertet wurden. Als Richter standen der italienische Zuchtrichter Günther Dejori (Südtirol/ANACRHAI), und den beiden Richteranwärtern des SHV Barbara Vuillemin und Werner Reichen im Einsatz. Zur Anwendung für das Gesamturteil kam das ANACRHAI-System, mit den Beurteilungen von Typ und Adel, Harmonie, Gliedmassen und Beinstellung, Gangkorrektheit Schritt, Gangkorrektheit Trab.

Verschiedene Verkaufspferde, sowie ein abwechslungsreiches Showprogramm sorgten für zusätzliche Unterhaltung des interessierten Publikums.

Bericht und Fotos:  Sandra Leibacher

Rangliste und  Fotos  gibts hier:  Zucht/Körung